ausruestung


Meine aktuelle Ausrüstung besteht aus verschiedenen Teleskopen und Okularen, die sich für unterschiedlichste Einsatzgebiete eignen. Angefangen habe ich Anfang der 1980er Jahre mit vergleichsweise kleinen Teleskopen, einem 50mm f/12 Tasco Refraktor und später dann noch einem 60mm f/12 Refraktor von Revue, der Ende der 1980er auf eine Vixen Polaris gepackt wurde. Gemessen am heutigen Standard der Amateuerastronomen muten diese Optiken sehr klein an, waren aber damals gerade so bezahlber. Ein Fernrohr mit 4" oder gar 8" Öffnung galt zu der Zeit in der Amateurszene schon als großes Instrument und war für einen Jugendlichen, wie mich, unbezahlbar. Dennoch haben mir die "Kleinen" viel Freude bereitet und dazu beigetragen, mein astronomisches Sehen zu schulen und die Eindrücke, die sich mir heutzutage mit größeren Instrumenten erschliessen, viel besser würdigen zu können. Insbesondere an Einsteiger sei damit gesagt "Jedes Fernrohr hat seinen Himmel"! Um zu demonstrieren, was mit kleinen Fernrohren bei etwas Übung und Geduld alles möglich ist, siehe auch meine Deep-Sky- sowie Planetenzeichnungen mit einem 2 1/2-Zöller in der Galerie. Im folgenden möchte ich mein derzeitiges Equipment kurz vorstellen. Zu den verknüpften Geräten lassen sich durch Anklicken weitere technische Details und meine persönliche Bewertung dazu abrufen.


Teleskope

Montierungen

Okulare

Ferngläser

Filter

Sonstiges

Nach oben

www.blackskynet.de | Diese Seiten sind optimiert für eine Auflösung von 1024x768 Pixel | Impressum